Berstlining - Erneuerungen von Druckrohren, Gas, Wasser, Abwasserkanälen.
 


Das Berstlining-Verfahren ermöglicht die Erneuerung von Altleitungen aus Steinzeug, unbewehrtem Beton, Astbestzement, Kunststoff, Grauguss etc. unterirdisch und auch kostengünstig. Dieses Verfahren ist sehr umweltschonend.

Mit dynamischer Rammenergie wird die Altleitung in kleine Einzelstücke zerschlagen und in das Erdreich verdrängt. Der Leitungshohlraum wird dabei mittels Aufweithülse so aufgeweitet, dass ein Rohr aus PVC-U oder PE-HD oder anderem Material als Kurzrohr ohne überstehende Muffen oder als Rohrstrang
gleichen oder grösseren Durchmessers eingezogen werden kann.

Das Verfahren ist sicher und einfach - der maschinelle Aufwand ist relativ gering.